mygourmet
blank
blank

Warenkorb Warenkorb
blank

 Alaska Rotlachs (Sockeye)

Rotlachs (oncorhynchus nerka)

Lebensraum

Der Rotlachs lebt im Nordpazifik vor der Küste Alaskas bis Kalifornien.

Lebensweise

Die Rotlachse bleiben einige Jahre in Süsswasserseen, die mit dem Geburtsfluss in Verbindung stehen. Der aufstieg beginnt im Frühjahr. Fangzeit ist von Mai bis Ende August. Er stirbt, wie alle pazifischen Lachse, nach dem Laichen.

Nahrung

Der Rotlachs ernährt sich mehrheitlich von kleinen Krebsen. Diese enthalten einen roten Farbstoff und sind verantwortlich für seine Färbung

Grösse

Das normale Gewicht liegt bei 3 bis 5 kg. Er kann aber auch bis zu 8 kg schwer werden.

Produkte - Beschrieb

Kalt geräuchert, geschnitten, doppelt geräuchert, oder als Graved-Variante. Der Rotlachs hat eine feste Fleischstruktur, ist gut gewürzt, fettarm und besticht mit auffallender roter Farbe.

Unsere Meinung

Der sehr feine Rotlachs passt zu jedem Anlass. Wer gerne etwas Würziges, Saftiges und dennoch Fettarmes sucht, wird vom "Red" nicht enttäuscht sein!

Bei uns im Alaska Wildlachs Shop erhältlich in: 

100 g geschnitten, kalt geräuchert
250 g geschnitten, kalt geräuchert
500 g geschnitten, kalt geräuchert
600-800 g ungeschnitten, kalt geräuchert, ganze Seiten 
250-450 g kalt geräuchert, Royal Filet 
200 g doppelt geräuchert (geräuchert, luftgetrocknet)
100 g geschnitten, graved
250 g geschnitten, graved

zum Shop 

blank
bg-bottom

© 2019 • Impressum